Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Beitrag veröffentlicht im “Tag: 7. März 2020”

Sensationeller Mannschaftsrekord der Fasanenschützen

0

Drei Mannschaften der Fasanenschützen bestritten den 8. Durchgang der Rundenwettkämpfe bereits am vergangenen Freitag. Dabei gelang der 7. Mannschaft eine überragende Leistung. Angeführt von Ricarda Bugl, die ihre persönliche Bestleistung auf 285 Ringe steigern konnte, gelang mit 1111 Ringe ein neuer Mannschaftsrekord. Damit wurde auch der Vereinsrekord der 3. Mannschaft aus dem Vorjahr egalisiert. Die gegnerische Mannschaft aus Adlhausen erzielte 1048 Ringe. Auch die übrigen jungen Schützinnen konnten ihre Bestleistung einstellen, bzw. verfehlten diese knapp. So erzielte Sabrina Gerstl 278 Ringe, Simone Gerstl 275 und Steffi Stangl 273 Ringe.

Die 4. Mannschaft verlor, trotz einer ordentlichen Leistung, gegen Siegensdorf mit 1040 : 1056 Ringe. Die Bestleistungen erzielten Jonas und Lea Steidl mit je 264 Ringe, gefolgt von Harald Steidl (257) und Wolfgang Steidl (255).

Im Kellerduell gegen Adlhausen verlor die 5. Mannschaft deutlich mit 1012 : 1047. Im Kampf gegen den Abstieg haben die Fasanenschützen jetzt die deutlich schlechteren „Karten“ in der Hand. Lediglich Ilona Bugl überzeugte mit 272 Ringe und der Einstellung ihrer persönlichen Bestleistung. Lea Halbfinger erzielte 254 Ringe, gefolgt von Michael Brunner (252), Ilona Anetsberger (234) und Martin Schwarz (231).